News

The future of IT => Hybrid Cloud

The future of IT is hybrid cloud, it’s agile and it’s enterprise-defined!

Enterprise IT must become the service provider of outcomes – with infrastructure on-premises and in multiple cloud providers.

Different services require different IT models, and outcomes can range from efficiency and low price to agility and business value.

IT will need to do it all – without actually doing all of it.

Mayor Mgmt.-Topics:

  • How the workload paradigm is changing, and how I&O should support it
  • I&O’s role in a bimodal, multisourced, cloud computing world
  • How to be a successful broker of services

More Info: Gartner.com

iPhone-Hacks zu aufwendig für FBI

Im Justizstreit zwischen dem iPhone-Hersteller und dem FBI kommt es zu einem Gerichtsverfahren. Dieses muss Apple nun nicht alleine bestreiten.

Apple kann im Justizstreit um die von den Sicherheitsbehörden angeforderte Mithilfe beim Knacken eines iPhones offenbar auf die Hilfe von Google zählen. Der Internetkonzern wolle in der kommenden Woche einen Antrag auf eine Beteiligung an dem Gerichtsverfahren stellen, sagte eine mit der Sache vertraute Person am Donnerstag.

Der sogenannte «Friend of the Court»-Antrag bedeutet, dass Google selbst jedoch im Prozess keine Partei sein würde, sondern sich vielmehr zu fachlichen Aspekten des Rechtsstreits äussern kann.

In dem Fall geht es um das Handy des mutmasslichen Attentäters von San Bernardino, der im Dezember mit einer Komplizin 14 Menschen getötet haben soll. Die US-Bundespolizei FBI vermutet wichtige Daten zu der Tat auf dem Gerät, kommt aber wegen der Sicherung mit einem Code nicht an die Informationen heran. Daher bat sie Apple um Mithilfe.

Tim Cooks Prinzip

Doch Apple-Firmenchef Tim Cook lehnt dies aus Prinzip ab.
Am Donnerstag erhob Apple offiziell Einspruch gegen eine richterliche Order, dem FBI beim Knacken des Handys behilflich zu sein.

Inzwischen gibt es eine Grundsatzdebatte über Rolle und Schutz moderner Kommunikationsmittel bei der Verbrechensbekämpfung. Apple befürchtet, dass eine Mithilfe bei der Handy-Entschlüsselung einen Präzedenzfall schaffen könnte: Behörden könnten dann auch alsbald auf Daten aller iPhone-Besitzer zugreifen. Die gleiche Sorge treibt auch Google um. Der Konzern entwickelt die Android-Software, die weltweit in vielen Smartphones steckt.

ISO-20022 Zahlungsverkehr

Einheitlicher Zahlungsverkehr

Die Schweizer Finanzindustrie hat Empfehlungen für den Kunde-Bank-Datenaustausch basierend auf den ISO-20022-Definitionen im Geschäftsbereich Zahlungen und Cash Management erlassen.

siehe: 

Neuer Einzahlungsschein

Die neuen Einzahlungsscheine verwenden, gemäss dem neuen ISO 20022 Standard, ausschliesslich IBAN als Bank- resp. Post-Kontoangabe und besitzen zudem einen entsprechend vollautomatisch lesbaren QR-Code.

Beispiel ESR gemäss den ISO-20022 Definitionen:

Beispiel_EZ

ESR Zahlungsablauf gemäss den ISO-20022:

ESR-Zahlungsablauf

Banken & Softwarehäuser, die ISO 20022 im Rahmen der Migration Zahlungsverkehr Schweiz unterstützen

Die folgenden Listen werden nach Bedarf laufend aktualisiert. Softwarehäuser können ihre Produkte über diejenigen Banken erfassen lassen, mit denen sie die angebotenen Meldungstypen abgestimmt haben.

Kunde-Bank Meldungen

Empfehlungen der Schweizer Finanzindustrie für den Kunde-Bank-Datenaustausch basierend auf ISO 20022.

Interbankmeldungen SIC⁴

Für SIC/euroSIC-Teilnehmerbanken: Definitionen zur Unterstützung des Meldungsstandards ISO 20022 im Interbank-Zahlungsverkehr für SIC⁴.

Online-Service

Kunde-Bank-Meldungen

Validierungsportal Kunde-Bank

Das Portal unterstützt die fachliche Validierung von ISO-20022-Meldungen für den Kunde-Bank-Datenaustausch.

Validierungsportal Kunde-Bank

 

Nginx, Web-Frontend für App-Server

Nginx ist auch ein idealer Kandidat für den Einsatz als Frontend vor Application-Servern, egal ob auf der Basis von Apache und PHP, Tomcat, JBoss, Rails, Django, Flask oder Node.js. Mit Nginx im Einsatz lassen sich bestehende Webanwendungen im Optimalfall um einige Größenordnungen beschleunigen. Dabei gilt: Je mehr Besucher eine Webseite hat, desto eher lohnt sich der Einsatz. Zusätzlich stattet Nginx den Webserver mit Funktionen einer Web Application Firewall aus ohne zuviel Performance einzubüßen. Mit Whitelists und einer Lernfunktion der Firewall sind damit alle Voraussetzungen erfüllt, den Server im Internet gegen automatisierte Exploitversuche zu schützen.

Statistik_Web-Server_2016-01

Statistiken: http://w3techs.com/technologies/cross/web_server/ranking
Controlling Nginx: http://nginx.org/en/docs/control.html
SPDY für Nginx: http://nginx.org/patches/spdy/README.txt
OpenResty: http://openresty.org/
Nginx-Wiki: http://wiki.nginx.org/Main
Nginx-Sticky-Modul: http://code.google.com/p/nginx-sticky-module/
HTTP-Proxy-Modul: http://wiki.nginx.org/HttpProxyModule
Cache Purge: https://github.com/FRiCKLE/ngx_cache_purge/
Naxsi: http://code.google.com/p/naxsi/
Ergebnisse der Mod-Security SQL Injection Challenge: https://code.google.com/p/naxsi/wiki/Naxsi_Vs_ObfuscatedAttackPatterns
Doxi Rules: https://bitbucket.org/lazy_dogtown/doxi-rules/src/
WordPress TimThumb RFI Vulnerability used as Botnet Recruitment Vector: http://eromang.zataz.com/2011/09/20/wordpress-timthumb-rfi-vulnerability-used-as-botnet-recruitment-vector/
Doxi Tools: https://bitbucket.org/lazy_dogtown/doxi
Nginx vs. Cherokee vs. Apache vs. Lighttpd: http://www.whisperdale.net/11-nginx-vs-cherokee-vs-apache-vs-lighttpd.html
Apache, Nginx, Varnish and G-WAN: http://nbonvin.wordpress.com/2011/03/14/apache-vs-nginx-vs-varnish-vs-gwan/
MARE-system-Präsentationen und -Vorträge: https://bitbucket.org/maresystem/vortr-ge-pr-sentationen/src/

LaTeX Power for HTML5 Web-Server

$latex \LaTeX&fg=880088&s=2$, an amazing clever document preparation system, which is super helpful to format absolut (100%) correctly, very complex mathematical formulas and equations for any professional document and educational books, can now also directly be used in modern CMS/Web-Systems – like WordPress. http://en.support.wordpress.com/latex

Simple examples of formulas written in $latex \LaTeX&fg=880088&s=1$:

$latex
\boxed{ E = mc^2 }&bg=ffff00&s=3
$

$latex
\boxed{ E_k = \frac{mc^2}{\sqrt{1-(\frac{v}{c})^2}} }&fg=ff0000&s=3
$

Lorentzfactor (designed with $latex \LaTeX&fg=0000ff&s=1$):   $latex
\boxed{ \gamma(v) = \frac{1}{\sqrt{1-(\frac{v}{c})^2}} }&fg=0000ff&s=2$

vs. Lorentzfactor (inserted as a picture): \gamma(v) = \frac 1 {\sqrt{1 - \left( \frac{v}{c} \right) ^2}}

$latex
\boxed{ M = \frac{m}{\sqrt{1-(\frac{v}{c})^2}} }&fg=884488&s=3
$

$latex
\sqrt{\frac{n}{n-1} S}&s=3
$

$latex
e^{i \pi} + 1 = 0&s=3
$

$latex
i\hbar\frac{\partial}{\partial t}\left|\Psi(t)\right>=H\left|\Psi(t)\right>&s=3
$

$latex
\begin{pmatrix}
\alpha& \beta^{*}\\
\gamma^{*}& \delta
\end{pmatrix}&s=3
$

$latex
\mathbf{X} =
\left( \begin{array}{ccc}
x_{11} & x_{12} & \ldots \\
x_{21} & x_{22} & \ldots \\
\vdots & \vdots & \ddots
\end{array}
\right)
$

$latex
2^k-\binom{k}{1}2^{k-1}+\binom{k}{2}2^{k-2}&s=3
$

$latex
\boxed{\ ifs^3 \ge (AWS)^2 + (Microsoft\ Azure)^2 + (Google\ Cloud\ Platform)^2\ }&bg=666666&fg=ffffff&s=3
$

The English short description for $latex \LaTeX&s=0

    \[latex 2\epsilon$ is: <a href="http://tug.ctan.org/info/lshort/english/lshort.pdf" target="_blank" rel="noopener noreferrer"> http://tug.ctan.org/info/lshort/english/lshort.pdf</a> The German short description for $latex \LaTeX&s=0\]

latex 2\epsilon$ is: 
http://tug.ctan.org/info/lshort/german/l2kurz.pdf

The official $latex \LaTeX&s=0$ – Website:  http://www.latex-project.org is also a helpful place to have a look into $latex \LaTeX&s=0$.
The German TeX User-Group is: http://www.dante.de
The German Wikipedia for $latex \LaTeX&s=0$ is: https://de.wikipedia.org/wiki/LaTeX

Modernes Web-System für KMUs

Wir haben soeben unsere Design-Phase für ein sehr modernes CMS Web-System abgeschlossen und können bald auch diese professionelle Lösung für interessierte Firmen zu sehr attraktiven Fix-Preisen anbieten.

Falls sie Interesse haben, senden sie uns einfach eine entsprechende Email
an info@ifs3.com oder info@ifs3.ch, wir werden Sie danach unverzüglich kontaktieren.

Also dann, bis bald ..
Patrik

Modernes Email-System für KMUs

Alle Tests für unser neues Firmen Email System konnten wir soeben erfolgreich abschliessen.

Damit sind wir nun offiziell auch über unsere allgemeinen Email-Adressen: info@ifs3.com und info@ifs3.ch erreichbar!

Email-Systeme sind u.a. wegen dem dringend nötigen Anti-Spam und dem Virenschutz sowie ihrem Store-Forward Prinzip im SW-Aufbau generell sehr komplex und eigentlich nur “für den Teufel geschrieben”.

Wir haben jedoch eine sehr clevere Firmen Email-Lösung (inkl. IMAP4) entwickelt, die auch für kleinere Firmen (ja sogar für StartUPs) optimal ist.

Unsere Firmen Email-Lösung nutzt die modernen ICT Cloud-Services, ist modular und dynamisch, lässt sich zudem einfach verwalten und (bei Bedarf) auch weiter ausbauen. 😇

Unsere schlanke Email-Lösung (inkl. Cloud) unterstützt Mac, Windows und Linux-PCs aber auch mobile Geräte wie Apple iPhone, Samsung S6, HTC etc. (mit iOS respektive Android).

Wir werden sie als eine unserer IT Cloud-Architekturen der if bald auch für KMUs und StartUPs als moderne Email-Lösung anbieten.

ifs³ Motto: “Moderne IT-Lösungen müssen einfach, sicher und clever aber auch möglichst preiswert sein.”

Bei möglichem Interesse meldet Euch einfach direkt bei uns!
info@ifs3.com

Also dann, bis bald ..
Patrik